Rechtsanwalt Lukas Heemann



Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Lukas Heemann studierte nach seinem Abitur am Gymnasium Melle an der Universität Osnabrück Rechtswissenschaften und erwarb das erste juristische Staatsexamen. Sein Referendariat absolvierte er im Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg und beendete dieses 2017 nach Stationen beim Amtsgericht Osnabrück, der Staatsanwaltschaft Osnabrück, dem Landkreis Vechta und einer Rechtsanwaltskanzlei aus Osnabrück mit dem zweiten juristischen Staatsexamen. Es folgte die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft. Seitdem war Herr Heemann als Rechtsanwalt in Osnabrück beschäftigt und ist seit November 2022 in der Kanzlei Bülte – Quick – Bergmann tätig.

Rechtsanwalt Heemann hat während des Studiums der Rechtswissenschaften eine wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung abgeschlossen und sich im Schwerpunkt auf das Deutsche und Europäische Recht des Wettbewerbs und des Geistigen Eigentums spezialisiert.

Nebenberuflich war Rechtsanwalt Heemann von 2018 bis 2022 als Lehrbeauftragter im Bereich Recht an der Hochschule Osnabrück tätig und leitete die Vorlesung „Recht für Ingenieure“.

Rechtsanwalt Heemann ist seit 2019 Mitglied im Lions Club Osnabrücker Land und dort im Vorstand tätig.

Tätigkeitsfelder

Ihre Ansprechpartnerin


Mitgliedschaften:


Image